Überbauung Chlihus Dierikon

Projekt
Überbauung Chlihus Dierikon

Leistungen

Eine aufwendige, spannende und herausfordernde Aufgabe! An den mehrteiligen Dachaufbau aus Holz erfolgte die Montage der maßgefertigten Kupferbleche umlaufend bis zur Dachinnenseite. Die sichtbare Verkleidungshöhe beträgt bis zu einem Meter.

Durch die massgenaue Planung im Vorfeld, konnte jede Abdeckung in der Werkstatt passgenau vorgefertigt werden. Die grossartige Handarbeit in Kombination mit digitalen Vorarbeiten bewährt sich als funktionär, ästhetisch und praktisch. 

Die Flachdacharbeiten erfolgten auf verschiedenen Ebenen und der Anschluss im Sockel an das Doppelmauerwerk wurde mit Foamglas eingegossen. 

Zur Gewährleistung einer guten Retention der Dächer wurde eine extensive Begrünung aufgebracht. 

Für die Erleichterung und die gewährleistete Sicherheit der künftigen Dachunterhalte, dienen die verbauten Höhensicherungen. 

Baujahr
2020

Bauleitung
Baureag Architekten AG, Willisau